Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Folgenden informieren wir Sie gemäß Art. 13 und 14 DSGVO:
Das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) Baden-Württemberg verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und ihrer Datenschutzbestimmungen.


Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR)
Kernerplatz 10
70182 Stuttgart
Telefon: +49 711 126-0
Telefax: +49 711 126-2255

Den/Die behördlichen Datenschutzbeauftragten des MLR erreichen Sie unter: 

datenschutz@mlr.bwl.de


1.    Anlass der Erhebung
Wir erheben die Daten im Zusammenhang einer/s

Veranstaltung
Kongresses.

Die Erhebung erfolgte nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a der DSGVO.

Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen z. B. durch eine E-Mail an biooekonomie@mlr.bwl.de die Informationen abbestellen und/oder die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten sowie zur Erstellung und Verwendung von Bildaufnahmen widerrufen. Außerdem haben Sie Anspruch auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sehen Sie dazu auch unter Punkt 6. Betroffenenrechte.

2.    Quelle der Daten
Die Daten werden durch uns im Zuge Ihrer Anmeldung erhoben.
Erstellung von Bildmaterial/Fotos auf der Veranstaltung.

3.    Zwecke der Verarbeitung
Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zwecke der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Informationsveranstaltung „Bioökonomie Thementage“, sowie der Informationsvermittlung über weitere Veranstaltungen, die im Interesse des Teilnehmenden liegt.

Dazu zählen:

- Erfassung der Kategorien der personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Kontaktdaten).

- Zusendung einer Teilnahmebestätigungs-E-Mail.

- Zusendung der Teilnehmendenliste im Nachgang mit Name und Institution (nur bei vorheriger Zustimmung der Teilnehmenden) per E-Mail.

- Zusendung veranstaltungsrelevanter Informationen.

- Die Erstellung und Veröffentlichung von Bildmaterial zur Veranstaltung in Printmedien sowie auf den Internetseiten, Applikationen und mobilen Applikationen des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) dient der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des MLR, der Information der Öffentlichkeit und Werbezwecken.


4.    Datenweitergabe an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte wird nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften durch uns getätigt, es sei denn, Sie haben uns dies im Rahmen einer Einwilligung genehmigt. Eine Weitergabe an Dritte ist immer zweckgebunden.


5.    Speicherdauer
Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen der gesetzlich zulässigen Speicherfristen bei uns aufbewahrt.


6.    Betroffenenrechte
Sie haben das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 16 DSGVO), auf Löschung (Art. 17 DSGVO, sofern uns keine andere Verordnung, bzw. kein anderes Gesetz die Löschung wegen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen verbietet, auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. 

Bitte richten Sie Ihre Anfragen und Anliegen an:
Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR)
Kernerplatz 10
70182 Stuttgart
Telefon: +49 711 126-0
Telefax: +49 711 126-2255

E-Mail: datenschutz@mlr.bwl.de


7.     Beschwerdemöglichkeit bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart

Tel.: 0711/61 55 41 – 0
Fax: 0711/61 55 41 – 15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
Internet: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de




 

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Es werden nur technisch notwendige Cookies verwendet.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.